Ohne Helm und ohne Führerschein gefahren

Parsberg. Am gestrigen Mittwoch, 21.10.15, wurde gegen halb fünf nachmittags ein 15-jähriges Mädchen auf dem Betriebsweg zwischen der Staatsstraße und dem Industriegebiet „An der Autobahn“ mit einem Leichtkraftrad angehalten, weil sie keinen Helm trug. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Mädchen gerade im Begriff ist den Führerschein zu machen und somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
Da ihr Vater das Fahren erlaubte wird nun sowohl die 15-Jährige als auch ihr Vater wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis bzw. des Zulassens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.