Doppelt abgesahnt: Markus Kellner gewinnt Hauptpreis beim Glückshafen

Neumarkt. Alljährlich wird nach dem Jura-Volksfest unter den Gewinnern beim BRK-Glückshafen ein hochwertiger Hauptpreis verliehen. Dieses Jahr geht ein nagelneues BMX-Rad an den 11-jährigen Markus Kellner aus Neumarkt.

Klaus Zimmermann zusammen mit Peter Stadler und dem glücklichen Gewinner. Foto: BRK NM.

Klaus Zimmermann zusammen mit Peter Stadler und dem glücklichen Gewinner. Foto: BRK NM.

Beim Juravolksfest in Neumarkt konnte sich der 11-jährige Markus Kellner aus Neumarkt bereits nach seinem Losglück unter „Neumarkt“ im BRK-Glückshafen einen schönen Hauptpreis aussuchen.

Jetzt wurde er unter allen Gewinnern ausgelost und konnte als Sonderpreis ein nagelneues, gespendetes BMX-Fahrrad in Empfang nehmen.
BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und Firmenchef Peter Stadler wünschten bei der Übergabe im Zweiradcenter in Neumarkt allseits gute Fahrt.

Die Firma Peter Stadler spendete in diesem Jahr zusätzlich neue Motorradhelme für die Erste-Hilfe Ausbildung. Dies hat das Rote Kreuz Neumarkt besonders erfreut.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …