Tag des offenen Denkmals in Deining

Deining. Am 13. September, also am kommenden Sonntag, findet in Deutschland der alljährliche Tag des offenen Denkmals statt. Dieses Jahr ist das Thema „Handwerk, Technik und Industrie“. Die Freien Wähler Deining zeigen die alte Handelsstraße und eine historische Gewölbebrücke.

Die alte Handelsstraße bei Deining. Foto: Privat.
Die alte Handelsstraße bei Deining. Foto: Privat.

Deining ist mit der alten Handelsstraße – Chausee und der Gewölbebrücke beim Sportheim des 1. FC Deining bei der nationalen Veranstaltung vertreten. Es gibt zwei Führungen, eine um 14.00 Uhr und eine um 16.00 Uhr. Zudem gibt es eine spezielle Kinderführung mit Denkmal-Quiz, die um 15.00 Uhr startet. Die Kinderführung ist Teil des Ferienprogramms der Gemeinde Deining, das an diesem Tag um 14.00 Uhr beginnt.
Treffpunkt ist für alle Führungen hinter dem Sportheim des 1. FC Deining.

Veranstaltet wird der Tag des offenen Denkmals in Deining übrigens von den Freien Wählern der Gemeinde Deining.

Historische Gewölbebrücke. Foto: Privat.
Historische Gewölbebrücke. Foto: Privat.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.