B8 bei "Pfleiderer Kreuzung" gesperrt

Neumarkt. Seit kurzer Zeit ist die B8 zwischen Neumarkt und Deining wieder befahrbar, schon steht die nächste Sperrung der Bundesstraße ins Haus. Dieses Mal zwischen der Einmündung der Regensburger Straße und der „Pfleiderer Kreuzung“ in der Hasenheide. Grund dafür sind Gleis- und Straßenbauarbeiten.

Vom 03.09. bis voraussichtlich 18.09.2015 wird die B8 auf Höhe der „Pfleiderer Kreuzung“ zwischen der Einmündung Ingolstädter Straße und Regensburger Straße gesperrt sein. Dort werden Gleis- und Straßenbauarbeiten für das Staatliche Bauamt Regensburg durchgeführt. Die Umleitung erfolgt über die Ingolstädter Straße und die Regensburger Straße bzw. umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.