Zwei neue Trainer für Salsa Neumarkt

Neumarkt. Zwei neue Trainer helfen beim starken Angebot des CENTRUM Neumarkt in Sachen Salsa. Ein kurzes Portrait der beiden neuen Tanztrainer.

Der Salsaherbst wird heiß: Zwei neue Trainer unterstützen bei der Angebotsverdoppelung bei Salsa Neumarkt im Centrum e.V. Aus zwei Kurstagen sind nun vier geworden. Darunter „Bachata“ und „Salsa Cubana“ als neue Tanzangebote.

Centrumstypisch wird es bei einem gutem Zulauf auch bald weitere Kurstage und Level für die neuen Tänze geben.

Die Neuzugänge Christian und Yadil werden bei gutem Wetter am 22. August auf der Open Air Salsaparty im Postbauer-Henger Naturbad einen Crashkurs in Bachata und Salsa Cubana anbieten und sind im Ferienprogramm von August bis Mitte September an verschiedenen Workshops eingeplant. Mit den Stammtrainern Adrian Fellner und Stephanie Rückert sind es nun insgesamt vier verschiedene Trainer mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Christian Holzner

Christian Holzner mit Partnerin. Foto: Privat.

Christian Holzner mit Partnerin. Foto: Privat.

Wie viele Tänzer, verdiente sich Christian seine ersten tänzerischen Sporen ab 1996 mit einer klassischen ADTV-Tanzschulausbildung bis zum damals höchsten Level „Goldstar“.

Zu Salsa kam er um das Jahr 2001 auf Umwegen über Freunde mit der selben Leidenschaft in Regensburg und Passau. Erst mit einem Auslansaufenthalt 2005/06 startete er durch und trainierte fortan mit hohem Anspruch.
Seit 2010 unterrichtet er selbst hauptsächlich in Regensburg auf Workshops Salsa, Bachata, Pachanga, Footwork, Styling, Musicality und Akrobatik.
Seine Philosophie orientiert sich am Audi-Werbeslogan Vorsprung durch Technik. So legt er besonderen Wert auf Technik und Präzision als Grundlage für die Entwicklung eines eigenen Stils und der eigenen Kreativität seiner Schüler.

Sein tänzerischer Stil unterscheidet sich stark vom Neumarkter Stammtrainer Adrian Fellner. Von dieser Mischung wird die junge Neumarkter Salsaszene sicherlich profitieren.
Auf diversen Workhops in Neumarkt konnte Christian bereits sein tänzerisches und didaktisches Können unter Beweis stellen, weshalb für die Neumarkter Salsagemeinde sehr schnell feststand, dass Christian in Neumarkt unterrichten muss.

Mit seiner Partnerin Lisa Maria Krinner tanzt und trainiert er seit Anfang dieses Jahres.
Lisa hat ein bewegunsgswissenschaftliches Studium abgeschlossen. Dadurch kann sie ihr Verständnis von Bewegung in die Unterrichtseinheiten einbringen, was mit Christians Philosophie exzellent harmoniert.
Das folgende Jahr verbringt sie in England um zu unterrichten und sich weiterzubilden. Danach wird sie ebenfalls bei Salsa Neumarkt mit einsteigen.

Christian unterrichtet ab dem 16. September immer mittwochs von 18:30-20:00 Uhr Bachata für Einsteiger, sowie von 20:00-21:30 Salsa Advanced (die vierte, höchste Salsa Leistungsstufe in Neumarkt).
Wer die beiden früher kennenlernen will, kann dies bereits am 22.08.2015 von 17:30-18:00Uhr im Naturbad Postbauer-Heng bei einem Salsa Einsteiger Workshop.
Anschließend kann man mit ihnen und vielen weiteren Salseros und Salseras auf diesem tollen Salsa Open Air Event tanzen.

Yadil Suarez

Yadil Suarez. Foto: Privat.

Yadil Suarez. Foto: Privat.

Der gebürtige Kubaner und ehemalige Berufstänzer Yadil erweitert das bisherige Salsa Angebot (Salsa L.A.-Style) um Salsa Cubana. Salsa Cubana unterscheidet sich sehr stark vom bisher gelehrten Salsastil und soll dadurch die Szene noch vielfältiger wachsen lassen.

In seiner siebenjährigen Ausbildung (2000-2007) an der renomierten „Nation Ballet School“ in Kuba standen auch die in Kuba üblichen Folkloretänze auf dem Programm. So konnte sich Yadil noch intensiver mit Rumba (Guaguanco, Yambu, Rumba Columbia), Son Cubano, Rueda Casino und weiteren Salsawurzeln beschäftigen. Nach längeren Aufenthalt in Kuba, Kanada und Augsburg zog Yadil mit seiner Frau Aline im August nach Neumarkt.

Yadil wird seinen Unterricht mit großem Wert auf die Kultur gestalten. D.h. es wird auch die Geschichte hinter den Rhythmen und Bewegungen erklärt, ohne dabei zu theoretisch zu werden.

Yadil wird ab dem 18. September immer freitags von 18:30-20:00 Uhr einen Einsteigerkurs unterrichten. Bei gutem Zulauf wird nach einiger Zeit eine höheres Level (Aufbaustufe) direkt im Anschluss angesetzt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …