Ferienpass 2015: Noch freie Plätze für Tagesausflüge

Landkreis. Im Rahmen des Ferienpasses des Kreisjugendrings Neumarkt finden jedes Jahr tolle Tagesfahrten statt. Für die diesjährigen Fahrten gibt es noch freie Plätze.

Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, die in den Ferien mehr erleben möchten, können sich noch bei folgenden Ferienpassfahrten des Kreisjugendringes Neumarkt anmelden.

„Große Bootstour auf der Altmühl“ am 6. August und „Riverabenteuer auf der Altmühl“ am 20. August (ab Neumarkt)
Nach einem Paddelkurs und mit Schwimmweste ausgerüstet geht es los mit der Bootwanderung. Bei der Fahrt mit dem Kanadier sind Teamwork und Teamgeist gefragt. Ab 10 Jahren.

Abenteuer im Erlebnisdorf ALCMONA am 6. August und 3. September (ab Neumarkt)
Nach einer Erlebnisführung durch das frühgeschichtliche Erlebnisdorf, zeigt ein Archäologe, wie man in der Bronzezeit Feuer gemacht hat. Abenteuerlich wird es beim Einbaum fahren und Bogenschießen. Von 8 – 12 Jahren.

Sealife und Junior Campus in der BMW-Welt am 13. August (ab Neumarkt und Freystadt)
Im SEA LIFE können viele Meeresbewohner bestaunt werden. Im Junior Campus können die Kinder sich als junge Ingenieure beweisen und im Team ein Modellfahrzeug zusammenbauen oder es geht, ausgerüstet mit original Monteurjacken und „Knopf im Ohr“, an die aktuellen Autos und Motorräder. Ab 8 Jahren.

Allianz Arena und FC Bayern Erlebniswelt am 27. August (ab Neumarkt)
Bei der Arena Tour kann man die Allianz-Arena mal ganz genau unter die Lupe nehmen, die Spielerkabinen besichtigen und wie die Fußballstars durch den Spielertunnel gehen! In der FC Bayern Erlebniswelt erfährt man alles rund um den 1. FC Bayern. Ab 8 Jahren.

Abenteuer „Wald, Höhle und Schatzsuche“ in der Hersbrucker Schweiz am 1. September ab Deining und am 10. September ab Neumarkt
Ausgangspunkt ist die Maximiliangrotte. Bei einer kniffligen Waldrallye und einer spannenden Führung durch die Höhle wird den Geheimnissen von Wald und Höhle auf den Grund gegangen. Von 8 – 12 Jahren.

Silberbergwerk und Sommerrodelbahn im Fichtelgebirge am 19. August ab Berngau und am 3. September ab Pyrbaum und Postbauer-Heng
In Grubenkleidung und mit einer echten Grubenlampe ausgerüstet geht es in die „Unterwelt“ des Ochsenkopfs. Anschließend können sich die Kinder auf der neuen Coaster-Bahn austoben. Ab 8 Jahren.

Wald-Hochseilgarten Hammertal bei Essing am 3. September (ab Neumarkt)
Mit Sicherheitsausrüstung ausgestattet und von Trainern begleitet geht es über den Kletterturm in luftige Höhen. Teamarbeit und Mut sind hier gefragt. Ab 12 Jahren.

Erlebnispark Tripsdrill am 10. September (ab Neumarkt)
Adrenalin & spritziges Vergnügen – dafür stehen die Groß-Attraktionen des Erlebnisparks Tripsdrill. Im Wildparadies kann man Polarwölfe, Luchse, Bären & Co. beobachten oder sich beim Abenteuerspielplatz und Klettergarten austoben. Ab 10 Jahren.

Eine Übersichtsliste über alle Fahrten, bei denen noch Plätze frei sind, findet man im Internet unter www.kjr-neumarkt.de.

Anmeldung: Für die Fahrten ab Neumarkt direkt beim Kreisjugendring, Dr.-Grundler-Str. 9 (im UG der Mensa der Gymnasien), Neumarkt. Für die Fahrten von anderen Orten im Landkreis bei der Raiffeisenbank des jeweiligen Abfahrtortes. Die Fahrtkosten von jeweils 8 Euro müssen bei der Anmeldung einbezahlt werden, das Eintrittsgeld wird im Bus eingesammelt. Weitere Informationen beim Kreisjugendring Neumarkt unter Tel. 09181/470310.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Hannes sagt:

    Das waren noch Zeiten damals. Wenns den ferienpass halt auch für Erwachsne geben würd.