Explosion verletzt Mann lebensbedrohlich

Winklarn (SAD). In den Morgenstunden des heutigen Samstags, 11.07.2015, wurde ein Mann in Winklarn, Landkreis Schwandorf, bei einer Explosion in seiner Garage lebensgefährlich verletzt. Die Hintergründe des Geschehens sind noch unklar.

Gegen 8 Uhr kam es in der Garage im Ortsteil Zengeröd zu einer Explosion mit einem anschließenden Brand. Zum Zeitpunkt der Explosion habe sich der 53-jährige Hausbesitzer in seiner Garage aufgehalten, so die Mitteilung der Polizei der Oberpfalz am Samstagmittag. Bei der Explosion wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen.

Die Doppelgarage, die an einem freistehenden Familienhaus angebaut ist, brannte vollständig aus.

Aktuell ist die Ursache für die Explosion ungeklärt. Die Kriminalpolizei Amberg leitet die Ermittlungen hierzu; die Staatsanwaltschaft hat zudem einen Sachverständigen des bayerischen Landeskriminalamtes (BLKA) hinzugezogen.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 12. Juli 2015

    […] (SAD). Wie berichtet, kam es am heutigen Samstagmorgen im Ortsteil Zengeröd zu einer Explosion, bei der ein […]