Musik und Sterne: Orchester spielt auf Sternwarte

Neumarkt. Das Symphonische Blasorchester Berching e.V. (SBO) präsentiert im Juli 2015 unter der Leitung von Gerald F. Lang ein buntes Programm. Am Freitag, den 03.07.2015 findet um 20:30 Uhr eine Sommerserenade auf der Sternwarte in Neumarkt statt. Danach lädt die Sternwarte noch ein, einen Blick in die Sterne zu werfen.

Vor zwei Jahren wurde zum ersten Mal auf der Sternwarte bei Aufgang des Mondes klassische Musik rund um den Mond gespielt. Die ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen astronomischer Einrichtung und einem Blasorchester wurde sehr gut angenommen und die Verantwortlichen wollen die Zusammenarbeit weiterführen. Letztes Jahr wurden die motivierten Bläser und Sternenfreunde aufgrund des Wetters abgehalten klassische und auch moderne Musik zu hören bzw. zu spielen. Diesmal aber werden nicht nur Stücke um den Mond gespielt.

Das Symphonische Blasorchester Berching mit Leiter Gerald F. Lang (mitte). Foto: Privat.

Das Symphonische Blasorchester Berching mit Leiter Gerald F. Lang (mitte). Foto: Privat.

Das Programm der Sommerserenade in Berching wird ebenfalls am Samstag, den 04.07.2015, um 19:30 Uhr im Schranneninnenhof wiederholt. Die überwiegend jungen Musiker musizieren auf hohem Niveau und haben ein ansprechendes und vielfältiges Programm einstudiert.
Die Stücke reichen von schwungvollen Polkas bis hin zu modernen Liedern. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen lauen Sommerabend zusammen mit dem SBO Berching. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist jeweils frei. Spenden sind gern gesehen und kommen der Jugendarbeit des Symphonischen Blasorchesters Berching e.V. zu Gute. Bei schlechtem Wetter entfallen die Veranstaltungen.

Weitere Termine des SBO Berching sind die Herbstkonzerte am 17.10.15 in der Europahalle in Berching und am 25.10.2015 in der Schulturnhalle in Greding.

Im SBO Berching sind neue Musiker jederzeit im Hauptorchester als auch im Nachwuchsorchester und der Gruppe ComeBack herzlich willkommen.

Probentermine sind für das Nachwuchsorchester dienstags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr, für das ComeBack dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr und für das Hauptorchester freitags von 18:30Uhr bis 21:00 Uhr. Die Proben finden jeweils in der Kulturfabrik in Berching statt.

Nähere Informationen gibt’s auf den Websites von Sternwarte und Orchester.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …