Erstmals Schafkopfrennen beim Neumarkter Frühlingsfest

Neumarkt. In nicht einmal mehr einer Woche startet das Neumarkter Frühlingsfest. Erstmals gibt es heuer nicht nur ein Eselrennen, sondern auch ein Schafkopfrennen. Der Bierpreis für die Lammsbräu-Maß liegt bei unveränderten 6,80 Euro.

Das beste Blatt beim Schafkopf. Foto: Franz Janka / Stadt Neumarkt.

Das beste Blatt beim Schafkopf. Foto: Franz Janka / Stadt Neumarkt.

Erstmals wird beim Neumarkter Frühlingsfest heuer ein Schafkopfrennen veranstaltet. Start ist am Samstag, 02.05.2015, um 13.00 Uhr in der Kleinen Jurahalle. Dabei gibt es wertvolle Sachpreise und Geldpreise mit 750, 350 und 150 Euro zu gewinnen. Jeder Spieler mit Plus-Punkten erhält dabei einen Preis. Veranstalter ist Fritz Stahlmann von der Firma Hax’n Liebermann. Die Startgebühr beträgt 13 € und die Anmeldung erfolgt vor Ort. Gespielt wird ein kurzes Blatt mit Solo, Wenz und Farbwenz. Die Zählung erfolgt mit Plus-Minus-Punkten.

Das 39. Neumarkter Frühlingsfest dauert vom 30.04.2015 bis 03.05.2015. Ein attraktiver Vergnügungspark, viele kulinarische Angebote, die 12. Frühlingsfest-Ausstellung, das 3. Nordbayerische Haflingertreffen, eine Tierschau mit Streichelzoo, das 12. Neumarkter Eselrennen und ein umfangreiches, buntes Rahmenprogramm warten auf die Besucher. Festbrauerei ist die Neumarkter Lammsbräu, Festwirt ist Albert Zollbrecht. Der Preis für die Maß Bier liegt unverändert bei 6,80 Euro.

 

 

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …