"Beschwingt in den Sommer" mit dem Salonorchester Ferenc Babari

Neumarkt. Unter dem Motto „Klassische Musik am Nachmittag für Senioren“ veranstaltet die Stadt Neumarkt i.d.OPf. am Dienstag, 16. Juni 2015, um 15.00 Uhr im Johanneszentrum in der Ringstraße 61 wieder ein Konzert für Seniorinnen und Senioren, die Lust auf Klassik haben.

Ferenc Babari. Foto: Privat.

Ferenc Babari. Foto: Privat.

Lassen Sie sich verzaubern, tauchen Sie ein in die Welt der österreichisch-ungarischen K. und K. Monarchie der Jahrhundertwende. Ein Melodienzauber mit dem Salonorchester Ferenc Babari, bestehend aus Mitgliedern des Staatstheaters Nürnberg, wird den Zuhörern einen musikalischen Blumenstrauß aus beliebten und ebenso bekannten Melodien überreichen.

Unter dem Motto „Beschwingt in den Sommer“ werden unvergessliche Walzer-, Operetten- und Csárdásmelodien den Nachmittag sehr kurzweilig gestalten. Man kann beschwingte und erlesene Salonmusik genießen und in die Welt der Kaffeehausatmosphäre der Jahrhundertwende um 1900 eintauchen. Das Salonorchester Ferenc Babari ist bekannt aus Funk und Fernsehen sowie von unzähligen überregionalen Auftritten.
Dem aus Budapest stammenden Leiter Ferenc Babari, der lange Jahre als Konzertmeister bei den Nürnberger Philharmonikern engagiert war, gelingt es mit seinem Ensemble einen neuen farbigen Akzent in der Musikszene unserer Region zu setzen.

Eintrittskarten gibt es ab sofort zu 5,00 € (inkl. Kaffee und Kuchen) in der Tourist-Information, Rathauspassage, Tel. 09181/255-125.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …