Motorrad in Postbauer-Heng in Flammen

Postbauer-Heng. Wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt die Kripo Regensburg, nachdem am Sonntagmorgen, 12.04.2015, gegen 05:30 Uhr, ein Motorrad in Flammen aufging.

Das Motorrad der Marke Suzuki stand zur Tatzeit neben einer Garage in der Neumarkter Straße. Trotz des schnellen Einschreitens der örtlichen Feuerwehr entstand an dem Zweirad ein Totalschaden. Der Gesamtsachschaden beträgt nach einer ersten Einschätzung 2000 Euro.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse gehen die Ermittler der Kripo Regensburg von einer Brandstiftung an dem Zweirad als Brandursache aus.

Die Polizei bittet nun Personen, die sachdienliche Hinweise  zum Geschehen oder zu Personen oder Fahrzeugen im Tatortbereich machen können, sich mit der Kripo Regensburg unter der Rufnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 15. April 2015

    […] Wie bereits berichtet, ermittelt die Kripo Regensburg wegen vorsätzlicher Brandstiftung, nachdem am Sonntagmorgen, […]