Motorradfahrer schwer verletzt

Neumarkt/Deining. Auf dem Weg von Deining nach Neumarkt verlor ein 28-Jähriger aus Burgthann in den Kurven der Weißmarter die Kontrolle über sein Motorrad. Mit schweren Verletzungen wurde der Kradfahrer ins Klinikum gebracht.

Gegen halb sieben am Abend des 08. April 2015 war der Mann aus Burthann mit seiner Honda-Maschine auf der Bundesstraße 8 zwischen Deining und Neumarkt unterwegs. In den Weißmarter Kurven verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Dabei rutschte er mit Motorrad gegen die Leitplanke und verletzte sich schwer. Am Kraftrad entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …