Kollision bei Braunmühle

Mühlhausen/Braunmühle. Am Mittwochvormittag stießen an der Einmündung der Verbindungsstraße zur Braunmühle in die NM12 zwei Autos zusammen. Neben einem relativ hohen Sachschaden wurden die beiden Fahrerinnen und ein Beifahrer leicht verletzt.

Eine 76-jährige Daimler-Fahrerin war auf der Ortsverbindungsstraße Braunmühle in Richtung NM 12 unterwegs. Bei der Einfahrt in die bevorrechtigte Straße übersah sie eine von rechts kommende 33-jährige Hyundai-Fahrerin. Infolgedessen kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Fahrzeugführer, sowie ein 79-jähriger Beifahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den Wägen entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …