Kein Alkohol in der Öffentlichkeit

Neumarkt. Am Dienstag erwischte eine Polizeistreife gleich vier junge Menschen, die am Bahnhofsplatz das eine oder andere Bierchen zischten. Gemäß der Satzung der Stadt Neumarkt ist der Alkoholgenuss auf öffentlichen Flächen jedoch untersagt.

Am 07.04.2015, 19.30 Uhr, wurden auf dem Neumarkter Bahnhofplatz, am Busbahnhof sitzend, zwei 16-jährige Schüler jeweils mit einem Sixpack Bier, angetroffen. Sie erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Um 22.37 Uhr wurden ebenfalls am Bahnhofplatz, beim Busbahnhof sitzend zwei weitere junge Männer aus Neumarkt, 17 und 18 Jahre alt, mit Bierflaschen und einer Flasche Schnaps angetroffen. Auch sie erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Zudem wurde der Schnaps entsorgt.

 

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …