Neues Quartal als Anlass zum Böllern

Neumarkt. Vor drei Monaten war Neujahr. Heute hingegen beginnt das zweite Quartal des Jahres. Dies nahm ein junger Mann in Neumarkt zum Anlass, ein paar Böller zu zünden. Die Polizei hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Am 01.04.2015, gegen Mitternacht, wurde in der Dreichlingerstraße in Neumarkt ein Mann beim Zünden eines Böllers beobachtet. Bei der Kontrolle des 28-jährigen Mannes aus dem nördlichen Landkreis Neumarkt stellte sich heraus, dass er noch einen weiteren Böller dabei hatte. Dieser wurde sichergestellt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …