2. Tag der Gesundheit in Berg

Berg. Unter dem Leitgedanken „Gesundheit ist das, was dir das Gefühl gibt, dass jetzt die beste Zeit des Jahres ist.“ (Franklin Pierce) steht der 2. Tag der Gesundheit, der am 19. April 2015 in Berg stattfindet. Bürgermeister Himmler eröffnet die Infoveranstaltung.

In der Aula der Schwarzachtalschule finden Sie an zahlreichen Ständen Experten zu den unterschiedlichsten Behandlungsformen aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Wellness und Schönheit. Es wird eine Reihe von Vorträgen abgehalten. Bereits beim ersten Tag der Gesundheit waren diese sehr gut besucht und man ging mit vielen neuen und guten Erkenntnissen nach Hause.

Heuer gibt es bereits bekannte, doch auch viele neue interessante Themen und Anbieter zu entdecken. Der 2. Tag der Gesundheit soll die Interessenten darüber informieren, welche gesundheitlichen Experten in der Umgebung sitzen.

Die Vorträge und Workshops beginnen immer zur vollen Stunde und finden in den ausgeschilderten Klassenzimmern statt, die Teilnahme ist wieder kostenlos. Vortragsthemen sind z.B. „Fit in den Frühling – Tipps vom Kardiologen“ von Dr. med. Johannes Heck, Vortrag zum Thema „Patientenfürsprecher“ von Dr. med. Gerfrid Vogel, „Schlaganfall – vorbeugen, erkennen, behandeln“ von Priv. Doz. Dr. med. René Handschu, Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Neumarkt, „Pflegestärkungsgesetz I/ Finanzierung der ambulanten Pflege“ von aha-ambulante Hilfe im Alltag. Ein attraktives Programm von Kinesiologie, Rückenproblemen, Fußgymnastik über Kommunikation und Hypnose erwartet Sie. Unterstützung und viele Tipps fürs Alter erhalten Sie von verschiedenen Ausstellern.

Außerdem haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit sich bereits für den sehr informativen Gesundheitsvortrag am 18. Juni 2015 mit Dr. med. Jean-Bernard Delbé im Ärztehaus Neumarkt anzumelden.

Um 13 Uhr und 15 Uhr findet in Raum E15 im Erdgeschoß jeweils eine Vorlesestunde für Kinder mit Christine Schuster, Daniela Gottschalk und Evi Neves statt. Von 14 – 17 Uhr bietet das Familienzentrum Kinderschminken an. So haben Mama und Papa auch die Möglichkeit sich an den Ständen oder bei den verschiedenen Vorträgen in Ruhe zu informieren. Weiter wird von und zu Gunsten der Kita St. Vitus ein Kaffee- und Kuchenverkauf organisiert. Von der Handballabteilung des DJK-SV Berg gibt es an diesem Tag Gegrilltes und Getränke.
Die Gemeinde Berg sowie die Initiatorinnen Doris Bittner und Rosi Niklas freuen sich jetzt schon, Sie am 19. April 2015 beim 2. Tag der Gesundheit zu treffen.

Bildstrecke

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …