"All you need is Love – John Lennons letzte Jahre" Lesung im Gewölbekeller

Neumarkt. Anlässlich des 75. Geburtstags von Beatle John Lennon gibt es im Gewölbekeller der Residenz im April eine Lesung von Achim Amme.

Im Jahr 2015 wäre John Lennon 75 Jahre  geworden. Zur Hommage an einen großen Musiker, Komponisten und Friedensaktivisten liest Achim Amme am Donnerstag, 16. April 2015 um 20.00 Uhr im Gewölbekeller der Neumarkter Residenz aus “All you need is Love – John Lennons letzte Jahre” von Philip Norman. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Volkwin Müller (Gitarre + Gesang). Karten zum Preis von 10 Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info oder unter www.neumarkt-ticket.de und für 12 Euro an der Abendkasse.

John Lennon war der charismatische Kopf der Beatles. Seine musikalische Inspiration und die hintergründigen Texte begründeten den Mythos der „Fab Four“. Nach dem Ende der Beatles nutzte John zusammen mit seiner Lebensgefährten Yoko Ono seinen Ruhm für politisches Engagement. „Give Peace A Chance“ und „Imagine“ wurden Hymnen der Friedensbewegung. Und noch heute, über dreißig Jahre nachdem er vor seiner Wohnung in New York von einem geistig verwirrten Fan ermordet wurde, erreicht seine Stimme die ganze Welt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …