Unfall unter Alkoholeinfluss: 30.000 Euro Schaden

Hohenfels. Auf der Fahrt von Hohenfels in Richtung Parsberg kam am Sonntag, 21.03.2015, eine 29-jährige Frau gegen 18.00 Uhr mit ihrem Pkw kurz nach dem Ortsende Hohenfels nach rechts von der Fahrbahn ab. Von dort schleuderte das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurück und kam dort zum Stehen.

Da bei der Unfallaufnahme festgestellt wurde, dass die Fahrerin offensichtlich alkoholisiert war und ein Alcotest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand, der entstandene Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …