Kinder entdecken ihre Stadt: Beim Zahnarzt

Neumarkt. Im Rahmen der Reihe „Kinder entdecken ihre Stadt“ besuchten am 18. März acht Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren die Praxis von Dr. Thomas Jordan. Zu anfangs durften die Kinder die Anmeldekarte selbst ausfüllen und anschließend wurden ihnen die verschiedenen Räume gezeigt.

Frau Borowy zeigte ihnen ihren Bereich, „die Prophylaxe“. Sie umfasst eine Beratung zum Erkrankungsrisiko und zur Mundhygiene, das Entfernen von Zahnbelägen sowie eine Fluoridierung.
Danach folgte ein Bick in einen kleinen Bereich für Mundhygiene, wo es die Möglichkeit, gibt die Zähne noch zu putzen.
Im nächsten Raum, dem Zahnlabor, arbeitet Frau Flor. Sie fertigte gerade eine Zahnprothese an, die Kinder schauten gespannt dabei zu.
Anschließend zeigte ihnen Dr. Jordan den Behandlungsraum. Hier durften sie spielerisch bei einem Krokodil Zähne ziehen. Zuletzt bekam jedes Kind einen Zahn mit Loch aus Plastik, den Dr. Jordan mit Zahnzement füllte und die Kinder durften ihn mit einem speziellen Werkzeug andrücken.

Auf die Fragen „wie oft ein Zahnarztbesuch sein soll und die Zähne geputzt werden sollen“ konnten die Kinder ohne Überlegung beantworten. Den Zahn, einen Mundschutz, die Anmeldekarte und ein kleines Spielzeug durften die Kinder mit nach Hause nehmen.

Die nächsten Veranstaltung „Kinder entdecken ihre Stadt“ ist ein Besuch im Rathaus. Dort machen sie einen Rundgang durchs Rathaus mit Besichtigung verschiedener Räume. Im Anschluss wird eine Power Point Präsentation im Sitzungssaal gezeigt. Sie findet am Mittwoch, 15. April statt. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Bürgerhaus. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen im Bürgerhaus über die Telefonnummer 09181/255-2600.

Bildstrecke

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …