Nicht mit Taxirechnung einverstanden

Neumarkt. Üblicher Weise bezahlt man die Rechnung im Taxi, wenn man am Ziel ist, beim Fahrer in bar. Manche Taxen bieten inzwischen Kartenzahlung an. Doch am Ende entlohnt man den Fahrer für seine Dienstleistung. Nicht so zwei Männer Mitte 30 am Montagmittag in Neumarkt.

Am 02.03.2015, 12.05 Uhr, beförderte ein Taxifahrer zwei Männer zum Neumarkter Bahnhof. Dort angekommen wollten die beiden Personen nicht bezahlen und verweigerten außerdem ihre Personalien. Daraufhin holte der Taxifahrer die Polizei zu Hilfe. Diese stellten zunächst die Personalien fest. Es handelt sich um zwei Neumarkter im Alter von 33 und 36 Jahren. Bei einem der Beiden konnte noch eine geringe Menge Bargeld gefunden und die Taxifahrt mit seinem Einverständnis bezahlt werden.

Bei dem 36-jährigen Mann wurde ein Einhandmesser aufgefunden und sichergestellt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …