16-jährige Neumarkterin vermisst

Neumarkt. Wieder ein Vermisstenfall in Neumarkt. Seit 21. Februar wird die 16-jährige Anna-Lena Renner aus Neumarkt vermisst.

Das Mädchen ließ sich von ihrem Vater zu einer Feier fahren, die sie allerdings nicht aufsuchte. Seither ist sie unbekannten Aufenthalts.

Anna Lena Renner ist 160 cm groß, schlank und hat blonde, glatte, schulterlange Haare. Sie ist bekleidet mit Blue Jeans, dunkelblauer Steppjacke und braunen Stiefeln. Vermutlich führt sie eine braune Handtasche mit sich.

Über die Hintergründe des Verschwindens von Anna-Lena ist kaum etwas bekannt. Es konnte bisher lediglich ermittelt werden, dass sie ihr Verschwinden offensichtlich geplant hatte.

Letztmals hatte eine Freundin am 22.02.15, gegen 02.00 Uhr, über Handy Kontakt mit der Vermissten.

Jeder, der sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Neumarkt Tel.: 09181/4885-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Der Fahndungsaufruf ist seit dem 03. März hinfällig, Anna-Lena erschien bei der Polizei Neumarkt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 3. März 2015

    […] Weiterhin vermisst wird die 16-jährige Anna-Lena Renner aus Neumarkt. Das Mädchen ist seit dem 21.02.2015 verschwunden. Bis zuletzt hatten sich Spuren bis nach Berlin […]