Wöhrl Top Arbeitgeber Deutschlands

Nürnberg. Die Rudolf Wöhrl AG erhält bereits zum fünften Mal die Auszeichnung „Top Arbeitgeber Deutschland“. Am vergangenen Donnerstag wurde der Preis vom Top Employers Institute im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Düsseldorf verliehen. WÖHRL darf den Titel „Top Arbeitgeber“ somit für ein weiteres Jahr führen.

Personalleiterin Natascha Feldkamp nahm stolz den Preis entgegen. Foto: Wöhrl.
Personalleiterin Natascha Feldkamp nahm stolz den Preis entgegen. Foto: Wöhrl.

Das traditionsreiche Familienunternehmen punktete vor allem durch seine vielfältigen Trainings- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter. Auch was die Integration neuer Mitarbeiter und das interne Leistungsmanagement anbelangt, ist das Modeunternehmen sehr gut aufgestellt. Zu diesem Ergebnis ist das Top Employers Institute mithilfe eines ausführlichen Fragebogens und intensiver Gespräche mit den Personalverantwortlichen gekommen. „Diese Auszeichnung macht mich persönlich sehr stolz. WÖHRL hat schon immer den Menschen als wichtigen Schlüssel des Unternehmenserfolges angesehen. Daher legen wir auch großen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohl fühlen“, betont Olivier Wöhrl, Vorstandsvorsitzender der Rudolf Wöhrl AG. Über die erneute Auszeichnung freut sich auch Personalleiterin Natascha Feldkamp: „Wir sind nicht nur auf der Suche nach qualifizierten Arbeitnehmern, sondern investieren auch viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Das dies in dieser Form honoriert wird, ist für uns eine wertvolle Bestätigung unserer täglichen Arbeit und unserer Personalstrategie.“

Die Auszeichnung „Top Arbeitgeber“
Das unabhängige Zertifikat wird nur den weltweit besten Arbeitgebern zuteil, die sich durch eine starke Mitarbeiterorientierung auszeichnen. Die Prämierung erfolgt auf Basis eines geprüften und seinerseits zertifizierten Auditprozesses. Bewertet werden Unternehmen in den Bereichen Talentstrategie, Personalplanung, Onboarding, Training & Entwicklung, Performance-Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere- & Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits und Unternehmenskultur. Das Siegel ist nicht nur Ausdruck einer erfolgreichen Personalpolitik und -praxis, sondern auch eine deutliche Stärkung der Arbeitgebermarke.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.