Schnipp schnapp Binder ab

Deining. Es ist ja schon eine kleine Tradition in Deining, dass sich Bürgermeister Alois Scherer am unsinnigen Donnerstag die Krawatte stutzen lässt. So auch heute wieder.

Nach gutem altem Faschingsbrauch wurde Bürgermeister Alois Scherer die erste Krawatte des Tages am Unsinnigen Donnerstag von der Kindergartenleitung gekürzt.

Mit der Schere rückte Kerstin Simantke der Krawatte von Bürgermeister Alois Scherer zu Leibe. Foto: Gemeinde Deining.
Mit der Schere rückte Kerstin Simantke der Krawatte von Bürgermeister Alois Scherer zu Leibe. Foto: Gemeinde Deining.

Kerstin Simantke von der Kindertagesstätte St. Josef schritt mit der Schere zur Tat und schnitt Scherers Krawatte ab. Die Kinder schauten hierbei interessiert zu. Für die verkleideten kleinen Maschkerer der KITA hatte der Bürgermeister Süßigkeiten dabei. In der Aula der Kindertagesstätte wurde zur Faschingsmusik dann noch ordentlich gehüpft und getanzt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.