Frist für Müllmarken verlängert

Landkreis. Jeder, der bislang noch keine Müllmarke erhalten hat, braucht keine Bange haben, dass der Müll stehen bleibt. Wegen Problemen beim Versand der Marken ist die Frist bis 16. März verlängert worden. Foto: „Natascha Schmitt“ / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

Wegen krankheitsbedingter Personalengpässe ist der Versand der Müllmarken zurzeit beeinträchtigt. Das Landratsamt weist darauf hin, dass die Frist zum Anbringen der Müllmarken auf die Restmüll- und Papiertonnen um vier Wochen verlängert wurde.

Bitte kleben sie Ihre Müllmarken bis spätestens 16. März 2015 auf die Tonnen. Müllmarkenbestellungen werden so schnell als möglich bearbeitet und verschickt.
Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Abfallwirtschaft im Landratsamt unter Telefon 09181/ 470-239 gern zur Verfügung.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …