„made in TEXAZZ“ – Texas-Blues-Rock live im G6

Neumarkt. Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz in Neumarkt präsentiert am Samstag, den 7. Februar 2015 um 20.00 Uhr, erstmalig die Band „made in TEXAZZ“.

Die Gruppe "made in Texazz". Foto: Made in Texazz.

Die Gruppe „made in Texazz“. Foto: Made in Texazz.

„made in TEXAZZ“ – das steht für rauen Texas-Blues-Rock und ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Hommage an die legendäre und unsterbliche Musik von ZZ Top. Vier Gitarristen, ein Bassist und ein Schlagzeuger, deren Herz für die Musik der Texaner schlägt, haben sich zusammengefunden, um der ehrwürdigen Band musikalisch Tribut zu zollen – und das ganz ohne Trenchcoat und wallende Vollbärte. Die sechs passionierten Musiker dürften eingefleischten Blues und Rock Fans bestens bekannt sein – sind sie doch alle bekannte Mitglieder beliebter und erfolgreicher Neumarkter Formationen: Fön-Gitarrist Andreas Fersch, Gisbert Falk, Jackson und Gerd Kirsch von der Gruppe „Cash“, sowie Georg Fersch und Klaus Hiller von der „K. J. Hiller Band“. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Der Auftritt der ursprünglich angekündigten Band „Dietmar Scholz & Paul Mayor Band“ muss aus privaten Gründen verschoben werden.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …