Arbeitsgruppe „Beschäftigung für Asylsuchende“

Neumarkt. Im Landratsamt hat die Arbeitsgruppe Beschäftigung für Asylsuchende unter der Leitung von Dr. Gerhard Pfohl gestern die 1. Sitzung abgehalten.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe (v.l.n.r): Sabine Tzschabran,  Daniel Merk, Lothar Kraus, Monika Aurbach, Dr. Gerhard Pfohl, Rainer Hortolani, Michael Knauer, Joachim Simbeck, Tina Lambert, Gerhard Ulm. Foto: Landkreis Neumarkt.
Die Mitglieder der Arbeitsgruppe (v.l.n.r): Sabine Tzschabran, Daniel Merk, Lothar Kraus, Monika Aurbach, Dr. Gerhard Pfohl, Rainer Hortolani, Michael Knauer, Joachim Simbeck, Tina Lambert, Gerhard Ulm. Foto: Landkreis Neumarkt.

Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Führungskräfte des Landratsamtes, der Arbeitsagentur, des Jobcenters (Frau Lindemann-Kirsch), der Asylsozialberatung sowie Vertreter der Wirtschaft. Für die Wirtschaft stellte sich nach einem Diskurs der gesetzlichen Vorbedingungen heraus, dass es auf eine gewisse Planungssicherheit und entsprechende Prognose ankommt, was die Aufenthaltsdauer in der Zukunft betrifft, auf Deutschkenntnisse sowie fachliche Fähigkeiten.

Ebenso vertreten war das Schulamt mit seinem Leiter Dieter Lang. Eine Flüchtlingsklasse an der Berufsschule wurde einstimmig für unverzichtbar gehalten. Die Mitglieder der von Landrat Willibald Gailler eingesetzten Arbeitsgruppe werden sich in regelmäßigen Abständen treffen und beschlossen, eng zusammenzuarbeiten und auch zusammenzuhalten, mit dem Ziel, die Chancen für die Asylsuchenden auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.