Großzügige Spenden für das G6

Neumarkt. Oberbürgermeister Thomas Thumann hat sich zusammen mit Siggi Müller vom Jugendbüro über die großzügigen Spenden für das G6 von Albert Lautenschlager und Berthold Schirra gefreut. Beide haben in erheblichem Umfang für das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz gespendet.

OB Thomas Thumann und Siggi Müller vom Jugendbüro nehmen die großzügigen Spenden von Berthold Schirra und Albert Lautenschlager entgegen. Foto: Franz Janka / Stadt Neumarkt.

OB Thomas Thumann und Siggi Müller vom Jugendbüro nehmen die großzügigen Spenden von Berthold Schirra und Albert Lautenschlager entgegen. Foto: Franz Janka / Stadt Neumarkt.

Albert Lautenschlager von der MCM GmbH hat ein professionelles Touch-PC Kassensystem im Wert von ca. 5.600 Euro zur Verfügung gestellt. Dadurch ist eine einfache Bedienung und Abrechnung im G6 möglich. Berthold Schirra hat für den Werkraum ein mobiles und transportables Absauggerät gestiftet, das in der Lage ist, Schleifstaub, Schweißrauch und Dämpfe, die beim Löten entstehen, abzusaugen. Der Wert dieses Gerätes liegt bei rund 2.000 Euro. Oberbürgermeister Thumann bedankte sich bei den Beiden für die großzügige Spende und zeigte sich erfreut, dass das G6 immer wieder auch von Privatpersonen und Firmen unterstützt werde. Dies zeige auch, dass das G6 ein lebendiges Gebilde sei, das auf vielen Schultern ruhe. Albert Lautenschlager meinte dazu, dass es ihm ein großes Anliegen sei, die Kinder und Jugendlichen der Stadt zu fördern. Das G6 sei dabei eine sehr wichtige Einrichtung. Auch Schirra hob hervor, dass er immer wieder das G6 gerne unterstütze, zuletzt ja auch bei den beiden Bauabschnitten zum Bau des Hauses für Jugend, Bildung und Kultur, wo er ebenfalls bereits mit Spenden beigetragen hatte.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …