Krankenpflege in der Familie

Berching. Das Rote Kreuz veranstaltet in Berching einen Kurs zum Thema „Krankenpflege in der Familie“. An sieben Abenden wird unter anderem über die aktivierende Pflege informiert.

Der Kurs geht auf die besondere Situation und Problematik pflegender und betreuender Angehöriger ein und wird von den Krankenkassen erwünscht und bezahlt. Er richtet sich aber auch an alle welche sich vor einer bestehenden Pflegesituation informieren möchten.

Die aktivierende Pflege und das Einüben praktischer Fähigkeiten stehen bei diesem Kurs im Vordergrund aber auch das Vermitteln und die Information von Fragen zur Pflegeversicherung, die eigene psychosoziale Kompetenz zur Bewältigung der Pflegesituation stärken aber auch das Verstehen und den Umgang mit verwirrten älteren Menschen.

Kursdaten

Kursbeginn Dienstag, 03.02.2015
Beginn um 19 Uhr
An 7 Abenden, jeweils dienstags
Ort Rot-Kreuz-Haus
Neumarkter Straße 12
92334 Berching
Leitung Fr. Thea Grashauser
Anmeldung Tel. 09181/48341
Kosten €65,–; kann durch Krankenkasse erstattet werden
Informationen BRK-Fachberatungsstelle für Pflege und Demenz
Fr. Eva-Maria Fruth, Tel. 09181/48341
Internet http://www.brk-neumarkt.de

 

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …