Neuwahl des Seniorenbeirates

Neumarkt. Alle drei Jahre wird der Seniorenbeirat in Neumarkt neu gewählt. Am kommenden Montag, den 03. November 2014, steht die nächste Wahl an.

Die Amtsperiode der Mitglieder des Seniorenbeirates läuft nach drei Jahren turnusgemäß aus. Oberbürgermeister Thomas Thumann, die Seniorenreferentin im Stadtrat Stilla Braun und die bisherige Seniorenbeiratsvorsitzende Sieglinde Harres laden daher am Montag, 03. November 2014 um 16.00 Uhr in den Rathaussaal zur Neuwahl des Seniorenbeirates ein.

Teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mit einem Bezug zur Seniorenarbeit. Der Seniorenbeirat besteht aus acht gewählten Mitgliedern, die Seniorenreferentin des Stadtrates gehört ihm als neuntes Mitglied an.
Alle drei Jahre werden die Mitglieder des Seniorenbeirates gewählt. Zuletzt war er im November 2011 gewählt worden. Die neuen Mitglieder des Seniorenbeirates wählen aus ihrer Mitte die Vorstandschaft. Schon vor der Wahl bietet der Seniorenbeirat um 15 Uhr eine Veranstaltung aus der Reihe „Offenes Ohr für Senioren“ im Rathaussaal an.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …