Kinder entdecken die Kirche St. Johannes

Neumarkt. Auch für die kleinen Bürger der Stadt hat das Bürgerhaus Neumarkt Veranstaltungen in petto. Bei der Reihe „Kinder entdecken ihre Stadt“ geht es kommenden Mittwoch hoch hinaus.

In 75 Metern Höhe hat man einen hervorragenden Ausblick über die Dächer der Stadt. Foto: Herbert Meier.

In 75 Metern Höhe hat man einen hervorragenden Ausblick über die Dächer der Stadt. Foto: Herbert Meier.

In der Veranstaltungsreihe des Bürgerhauses „Kinder entdecken ihre Stadt“ steht im Oktober eine Exkursion in die Geschichte Neumarkts auf dem Programm. Besucht wird die Kirche St. Johannes im Zentrum der Stadt. Es gibt viel Interessantes zu erfahren und zu sehen. Und die Aussicht vom 72 m hohen Turm ermöglicht einen wunderbaren Blick über die Altstadt.

Das Angebot findet statt am Mittwoch, 15. Oktober, und richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Bürgerhaus. Anmeldungen werden erbeten unter Tel. (09181) 255-2600.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …