Familienstreit: Vater greift Kinder mit Messer an

Pyrbaum/Landkreis. Gestern Abend eskalierte ein Familienstreit im westlichen Landkreis. Ein Familienvater ging offenbar auf seine Kinder und auf die eintreffenden Polizisten mit einem Messer los. Ein Beamter der Polizei Neumarkt schoss daraufhin auf den Mann.

Zu einem Schusswaffengebrauch durch einen Beamten der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf kam es in den Abendstunden des 31.05.2014  in einer Gemeinde im westlichen Landkreis Neumarkt.

Gegen 21.15 Uhr teilte ein Anrufer der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz eine offensichtliche Auseinandersetzung in der Wohnung eines 31-Jährigen mit.

Wenig später teilte eine Anruferin mit, dass sich der 32-jährige Familienvater mit seinen beiden Kindern in der Wohnung befindet und er mit einem Messer hantiere. Versuche der telefonischen Kontaktaufnahme mit dem Mann schlugen fehl.

Eine Streifenbesatzung drang wenig später in die Wohnung ein, weil die Kinder laut um Hilfe schrieen.
Dort kam es dann zu der Schussabgabe gegenüber dem 32-Jährigen, der den ersten Erkenntnissen zufolge einen der Polizeibeamten mit einem Messer angegriffen hatte. Durch den polizeilichen Zugriff wurden sie nicht verletzt. Alle drei Familienangehörigen wurden in Krankenhäuser verbracht.

Die Hintergründe zu dem Geschehen sind noch völlig unklar. Sie sind Bestandteil der weiteren Ermittlungen durch das Bayerische Landeskriminalamt, das noch in den Nachtstunden seine Arbeit am Tatort aufnahm. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde sofort in die Ermittlungen eingebunden, die verantwortliche Staatsanwältin war am Tatort.

Sobald weitere Informationen vorliegen, berichten wir nach.

Anmerkung: In einer früheren Version des Artikels war das Alter des Vaters mit 31 Jahren falsch angegeben. Der Mann ist 32 Jahre alt.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 1. Juni 2014

    […] Der Gesundheitszustand des 32-Jährigen Mannes, der in der Nacht mit dem Messer auf seine Kinder losgegangen ist, ist stabil. Seine beiden Söhne im Alter von drei und sechs Jahren hatten im Vorfeld des […]

  2. 2. Juni 2014

    […] Es gibt Neuigkeiten im Fall des angeschossenen Familienvaters, der am Samstagabend mit einem Messer seine Kinder attackierte: Die Staatsanwaltschaft prüfe die Erlassung eines Haftbefehls gegen den Mann. Auch strafrechtliche […]