Consumenta: Stadt hat Gemeinschaftsstand

Neumarkt/Nürnberg. Auch heuer wird die Stadt Neumarkt wieder bei der Consumenta in Nürnberg mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Vom 25.10 bis 02.11.2014 wird der Neumarkter Auftritt diesmal in der neuen ENBau-Halle vertreten sein. Dort ist eine noch bessere Kunden- und Besucherfrequentierung gegeben. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird auch heuer erneut ein großer Neumarkter Biergarten im Zentrum des Gemeinschaftsstandes für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Der Gemeinschaftsstand der Stadt Neumarkt auf der Consumenta 2013. Bild: Stadt Neumarkt.
Der Gemeinschaftsstand der Stadt Neumarkt auf der Consumenta 2013. Bild: Stadt Neumarkt.

Aufgrund der günstigen Konditionen als Gemeinschaftsstand kann die Stadt für ihre teilnehmenden Firmen bei der Standmiete Rabatte erhalten. Für alle interessierten Unternehmer, Gewerbetreibende, Handwerker und Dienstleister findet am Dienstag, den 25.03.2014 um 10:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses I eine Informationsveranstaltung statt. Das Amt für Wirtschaftsförderung sowie die Consumenta-Projektleitung der AFAG Messe GmbH werden das Konzept der Consumenta 2014 näher erläutern. Auch konkrete Standfestlegungen sind bei diesem Termin bereits möglich.

14CO_Repro_4c_2014Für Oberbürgermeister Thomas Thumann ist die Consumenta-Teilnahme der Stadt inzwischen ein fester Bestandteil der Wirtschaftsförderung und des Stadtmarketings. „Es hat sich gezeigt, dass wir mit einer konzentrierten Präsentation unserer Stadt und unserer Neumarkter Firmen größere Aufmerksamkeit erzeugen können, als die Stadt alleine oder jede Firma für sich erhalten würde“, zieht Oberbürgermeister Thumann ein Resümee aus den fünf Consumenta-Auftritten Neumarkts. „Heuer dürften wir noch präsenter sein, da wir ja in der Halle 7 ENBau vertreten sein werden und dort eine größere Besucherfrequenz vorherrscht.“ Der Vorteil des Neumarker Gemeinschaftsauftritts ist neben günstigen Konditionen auch die Einbindung ins Werbe- und PR-Konzept der Consumenta und die Aufnahme in die städtische Werbekampagne. Auch zusätzliche Angebote werden von der Stadt bereitgestellt, etwa einen Besprechungsbereich mit Snacks und Tagungsgetränken, einen Flyer zum Gemeinschaftsauftritt oder Informationen in den Medien in Form von Image-Anzeigen und Werbespots.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.neumarkt.de/de/wirtschaft/messen/consumenta.html

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.