Streit vor Discothek eskaliert

Neumarkt. Am 17.01. kam es kurz vor Mitternacht auf dem Parkplatz einer neumarkter Discothek zunächst zu einer Diskussion zwischen mehreren Freunden. In deren Verlauf mischte sich eine unbekannte Person, die später auf zwei junge Männer einschlug.Die unbekannte Person schlug auf die beiden 18 und 19 Jahre alten Männer ein. Daraufhin kam eine weiterer, unbekannte Mann hinzu, der den 18-Jährigen ebenfalls attackierte und auf diesen mit den Füßen eintrat, als er zu Boden ging. Auch der 19-Jährige wurde so lange „behandelt“, bis er auf dem Boden lag. Anschließend bekam er ebenfalls mehrere Tritte ins Gesicht und gegen den Körper.

Die beiden unbekannten Täter flüchteten nach der Tat in Richtung Bahnhof. Die Polizei Neumarkt gibt folgende Beschreibung des Haupttäters:

  • ca. 180 Zentimeter groß und schlank,
  • hellblonde Haare mit „Undercut“-Frisur,
  • ovales, spitzes Gesicht und
  • ca. 18 bis 25 Jahre alt.

Der 18-jährige Geschädigte musste ins Klinikum eingeliefert werden. Bei dem Vorfall wurden insgesamt drei Personen verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos. Alle beteiligten Personen standen unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.