Marihuana auf der Autobahn

Landkreis. Eine Streife der Autobahnpolizeistation Parsberg kontrollierte am Montag, 13.01.14 gegen 16.00 Uhr auf der Autobahnraststätte Jura-West einen bulgarischen Pkw mit zwei bulgarischen Insassen. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass sich im Handschuhfach des Pkws eine geringe Menge Marihuana sowie ein entsprechendes Utensil befanden. Sowohl das Rauschgift als auch das Utensil  gehörten dem Beifahrer. Ein Drogentest ergab weiterhin, dass der Fahrer sein Fahrzeug unter Einfluß von Marihuana oder Haschisch lenkte. Es wurde daraufhin eine Blutentnahme von ihm durchgeführt. Von beiden Personen wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. Die beiden Bulgaren wurden nach Abschluß der Maßnahmen wieder entlassen.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.