2 Osteuropäer wegen Diebstahlverdacht festgenommen

Berg. Am Freitag, gegen 03.30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung ein geparkter Pkw mit bulgarischer Zulassung an der Staatsstraße 2240 auf Höhe der Ortschaft Riebling bei Berg auf. Bei der Kontrolle wurden unter anderem zwei Motorsägen sowie eine Fahrzeugbatterie festgestellt.Einen Eigentumsnachweis konnten die beiden rumänischen Staatsbürger nicht vorlegen, weshalb sie vorläufig festgenommen wurden und auf der Wache vernommen worden sind.
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten, konnten die beiden Osteuropäer ihre Fahrt fortsetzen. Da allerdings der Tatverdacht nicht vollständig ausgeräumt werden konnte, wurden die beiden Motorsägen und die Fahrzeugbatterie vorläufig einbehalten.

Die Polizei fragt nun die Bevölkerung, ob jemandem in den vergangenen Tagen diese Gegenstände entwendet worden sind. Mitteilungen bitte an die PI Neumarkt unter Telefon: 09181/4885-0.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.