SMS-Betrug: Die Polizei warnt

Neumarkt. Betrüger könnten mit einer neuen Masche Geld absahnen. Jetzt warnt die Polizei vor SMS-Gewinnspielen.

Am 29.12.2013, gg. 12.40 Uhr, erhielt ein 68-jähriger Mann aus Neumarkt i.d.OPf. per SMS eine Gewinnmitteilung über 2.000.000 engl. Pfund. Seine Handynummer sei gezogen worden und er solle eine Mail schicken.

Der Mann hat darauf nicht geantwortet. Es entstand kein Schaden. Vermutlich hätte der Mann später eine Mitteilung erhalten, dass er einen bestimmten Geldbetrag vor der Gewinnüberweisung bezahlen müsste. Betroffene mögen auf so eine SMS nicht antworten.

Nicolas Keckl

Dipl.-Ing. (TUM) Nicolas Keckl ist Gründungsmitglied von neumagg.net. Er arbeitet hauptberuflich als Vermessungsingenieur in einem Freisinger Büro. Sein Studium vertiefte er im Bereich Erdmessung und Satellitengeodäsie.